Stand : 09.07.2010 17:50 Uhr
SGS E1 - U 11 - Hüthum Borghees
SGS E1 - U11

 



 7.Karl-Bettray-Turnier DJK Hüthum-Borghees 1.Platz




hinten v.L. : Carsten, Stefan, Markus
vorne v.L.: Berkan,Lukas,Simon,Daniel,Vincent,Niclas,Jan,Domenic



E1 gewinnt 7.Karl-Bettray-Turnier in Emmerich

 

Eine tolle Leistung zeigten die E1-Junioren der SG Essen-Schönebeck beim 7.Karl-Bettray-Turnier, dass von der DJK Hythum-Borghees in Emmerich veranstaltet wurde.

Obwohl die Mannschaft ziemlich dezimiert war legten die Schönebecker Jungs gleich richtig los: Im ersten Spiel wurde DJK Rhede mit 2:0 bezwungen und im zweiten Gruppenspiel liessen die Jungs von der Ardelhütte der gegnerischen Mannschaft von Rheingold-Emmerich bei einem 7:0 keine Chance, obwohl man dieses Spiel bedingt durch wetterbedinge Übelkeit und Verletzung mit nur noch 5 Feldspielern beendete. Im abschließenden Gruppenspiel gegen die spielstarken E-Junioren von DJK Apeldoorn standen zwar wieder alle auf dem Platz, aber man sah den Jungs an, dass der Akku ziemlich leer war. Am Ende stand hier eine 0:1 Niederlage, doch kurz danach schon großer Jubel, denn als bester Gruppenzweiter hatten sich die SGS´ler für das Halbfinale qualifiziert. Hier mobilisierten die E1-Junioren dann noch einmal alle Kräfte. Im Halbfinale schlug man die Mannschaft von Grün-Weiss Flüren mit 1:0 und im Finale trafen die Jungs dann auf alte Bekannte: die DJK Apeldoorn, die sich im 9-Meterschießen gegen Agon Düsseldorf durchgesetzt hatten. Hier war noch eine Rechnung offen. Die Schönebecker dominierten zu Beginn diese Partie, liessen aber gute Chancen ungenutzt. Doch schließlich viel das umjubelte 1:0. Das Spiel wogte nun hin und her, die Jungs von der Ardelhütte verteidigten mit Mann und Maus, kämpften bis zum Umfallen und spielten sich aber immer wieder auch gute Konterchancen heraus. Riesenjubel dann beim Schlusspfiff, der den Turniersieg bedeutete und den Jungs von der Ardelhütte den ersten Pokal im ersten Auftritt der neuen Saison bescherte.

Die erfolgreichen„Cup-Fighter“ für die SGS waren Domenic Bräuer, Niclas Dennullis, Berkan Eken, Jan Glaser, Simon Goralski, Daniel Hepp, Vincent Knorn, und Lukas Steinborn.

Es waren schon 13219 Besucher hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=